Elternmitarbeit


Für die optimale Entwicklung der Kinder ist eine einheitliche Erziehung in allen Lebensbereichen unerlässlich. Deshalb ist uns im Montessori-Kinderhaus die Zusammenarbeit mit den Eltern sehr wichtig.

Die Einbindung der Eltern, z.B. durch Elterndienste, Übernahme von Aufgaben usw. fördert in unserer Gemeinschaft ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl.

Zur Unterstützung der Erzieherinnen leisten die Eltern vertraglich festgelegte Elterndienste. So haben sie auch die Möglichkeit Ihre Kinder im Kinderhausalltag zu begleiten und zu erleben. Eltern können gerne Ihr Fähigkeiten einbringen und damit den Kinderhausalltag bereichern. Vom gemeinsamen Tanzen, Vorlesen über kreative Arbeiten bis hin zu individuellen Projekten der Eltern.

Zur Instandhaltung unseres Kinderhauses, bei der Vorbereitung und Gestaltung von Festen und anderen Aktivitäten sind von allen Eltern Arbeitstunden zu leisten.